Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

Ausstellung vom 24. März bis 27. Mai 2018

Caché – Schloss Ludwigsburg hinter den Kulissen

Symbol für Ausstellungen; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Residenzschloss Ludwigsburg
Ausstellung
24. März bis 27. Mai 2018
Dauer: 11.00 bis 17.00 Uhr

Eigentlich ist das Residenzschloss Ludwigsburg bestens bekannt und vor allem unzählige Male fotografiert worden. Allerdings immer nur aus den bekannten „Postkarten-Perspektiven“. Für das Fotoprojekt „Caché – Schloss Ludwigsburg hinter den Kulissen“ wurden im Sommer 2016 vom Fotokünstler Joachim Feigl Räume im Residenzschloss Ludwigsburg fotografiert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Der Titel der Serie, der französische Ausdruck für „verborgen“, spielt auch darauf an, wie international die Bewohner und Gäste Ludwigsburgs waren und immer noch sind. Außerdem war es in Adelskreisen lange üblich, Französisch zu sprechen. Die Aufnahmen wurden in einem zweiten Schritt durch Texte des Stadtarchivs ergänzt, die sich mit der historischen Nutzung der Räume und mit überlieferten Geschichten und Ereignissen in diesen verborgenen Räumen beschäftigen.

Service

Termin

24. März bis 27. Mai 2018

Öffnungszeiten

täglich von 10.00 – 17.00 Uhr

Kontakt

RESIDENZSCHLOSS LUDWIGSBURG
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg
Telefon +49(0)71 41.18 64 00
Telefax +49(0) 71 41.18 64 50
info@schoss-ludwigsburg.de 

Führungen durch die Ausstellung

Freitag, 6. April 2018| 17:00 Uhr
Samstag, 7. April 2018| 14:00 Uhr
Samstag, 28. April 2018| 15:30 Uhr
Samstag, 19. Mai 2018| 15:30 Uhr
Samstag, 26. Mai 2018| 13:30 Uhr