Hinweise

Bitte beachten Sie:
Wegen einer technischen Störung der Telefonanlage ist die Schlossverwaltung Ludwigsburg heute, Montag, 27. Juni, nicht erreichbar!

Wir bitten Sie daher darum, alle Anfragen per E-Mail zu senden.

Wir bedanken uns herzlich für ihr Verständnis!

Bitte beachten Sie:
Im Vorfeld und während der KSK MUSIC OPEN IM LUDWIGSBURGER SCHLOSS, die vom 29. Juli bis zum 7. August 2016 stattfinden, kann es auf Grund von Aufbauarbeiten und Soundchecks Beeinträchtigungen bei der Durchquerung und der Besichtigung des Schlosshofes geben.
   
Bitte beachten Sie darüberhinaus:
Am Sonntag, 7. August 2016 beginnt die letzte Führung bereits um 16.00 Uhr. Die Führungstermine um 16.30 und 17.00 Uhr entfallen.
   
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bitte beachten Sie:
Wir restaurieren Schloss Favorite für Sie. Daher ist während der Sanierungsmaßnahmen zeitweise mit Einschränkungen im Führungsbetrieb zu rechnen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Barrierefreiheit

Beinahe die komplette Museumswelt des Residenzschlosses Ludwigsburg ist barrierefrei zugänglich.
Für Personen mit Mobilitätseinschränkung gibt es für das Appartement Carl Eugen einen speziellen Audioguide.
Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen unter den angegebenen Kontaktdaten. Kontaktdaten


Weiterer Service

  • Rollstühle erhalten Sie an der Schlosskasse
  • Klappstühle stehen an jedem Museumseingang bereit
  • Behindertengerechte Toiletten befinden sich im Vorderen Schlosshof, bei den Attikaräumen und beim Modemuseum
  • Führungen für Hörgeschädigte und Menschen mit Sehbehinderung sind auf Anfrage buchbar.

Hunde

In den Räumen von Residenzschloss Ludwigsburg herrscht ein allgemeines Hundeverbot. Im Garten sind Hunde zugelassen. Per Schlossgartenordnung herrscht jedoch Leinenpflicht.

E-Bikes

Auf dem Areal des Residenzschlosses Ludwigsburg gibt es eine Ladestation für E-Bikes. Bitte fragen Sie an der Kasse nach dem genauen Standort der Ladestation.

Zweiräder

Fahrradständer befinden sich im Vorderen Schlosshof.

Wertsachen

Schließfächer für Wertsachen befinden sich an jedem Museumseingang.

Versenden
Drucken