Öffnungszeiten

Residenzschloss

Die Innenräume sind nur im Rahmen einer Führung zu besichtigen.

Mo – So 10.00 – 17.00 Uhr
24. Dezember 10.00 – 15.00 Uhr
31. Dezember 10.00 – 16.00 Uhr
1. Januar 12.00 – 17.00 Uhr

Museen

Barockgalerie, Modemuseum, Keramikmuseum

Mo geschlossen
Di – So 10.00 – 17.00 Uhr
24. Dezember geschlossen
31. Dezember geschlossen
1. Januar 12.00 – 17.00 Uhr

Appartement Carl Eugen

Mo – So 10.00 – 17.00 Uhr
24. Dezember geschlossen
31. Dezember geschlossen
1. Januar 12.00 – 17.00 Uhr

Kinderreich

Anmeldung erforderlich.

Sa, So 12.00 und 14.00 Uhr
in den Ba-Wü Ferien
Mi 12.00 und 14.00 Uhr

Bitte beachten Sie:
Wir restaurieren Schloss Favorite für Sie. Daher ist während der Sanierungsmaßnahmen zeitweise mit Einschränkungen im Führungsbetrieb zu rechnen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Schlosskasse

Mo – So 10.00 – 17.00 Uhr

Führungen Schloss

Es stehen zwei verschiedene Führungen zur Auswahl: Führung „König Friedrich“ und Führung „Königin Mathilde“.
Führung „König Friedrich“ beginnt im Garde-/Marmorsaal und führt durch das Appartement des Königs mit Thronsaal, Bildergalerie und Ordenskapelle.
Führung „Königin Mathilde“ beginnt ebenfalls im Garde-/Marmorsaal und führt durch das Appartement der Königin, die Ahnengalerie und das Schlosstheater.
Dauer: jeweils 60 Minuten

15. März bis 15. November

1/2 stündlich 10.00 – 17.00 Uhr

Führung für Familien

So 14.30 Uhr

Führungen in englischer Sprache

Mo – Fr 13.30 und 15.15 Uhr
Sa, So und Feiertage 11.00, 13.30 und 15.15 Uhr

16. November bis 14. März

Mo – Fr 10.30, 11.45, 13.30, 15.00, 16.00 Uhr
Sa, So und Feiertage 10.30, 11.30, 12.00 Uhr
und 1/2 stündlich 13.00 – 16.00 Uhr
24. Dezember 11.00, 13.00, 15.00 Uhr
1. Januar 1/2 stündlich 12.00 – 16.00 Uhr

Führungen in englischer Sprache

Mo – So 13.30 und 15.15 Uhr

Das Ludwigsburger Residenzschloss beherbergt 452 Zimmer – zu viele, um sie im Rahmen einer einzelnen Führung zu besichtigen. Daher haben wir für Sie bei unseren Standardführungen eine Auswahl der wichtigsten Räume zusammengestellt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Auswahl variieren kann. Zum Beispiel vermeiden wir während kirchlicher Trauungen in der Schlosskapelle oder in der Ordenskapelle eine Störung der Hochzeitsgäste. Tagesaktuelle Informationen über den Verlauf der Führungsroute erhalten Sie an der Schlosskasse.

Gruppenführungen sowie fremdsprachige Führungen nach Vereinbarung,
Dauer: jeweils 60 Minuten;
Sonderführungen laut Programm und nach Vereinbarung.

Versenden
Drucken