Geschichte erleben

Ausstellungen

In Schloss Ludwigsburg sind nicht nur die fürstlichen Prunk- und Wohnräume zu erleben. Mehrere Museumsbereiche präsentieren ungewöhnliche Themen, die mit der Geschichte des Schlosses und seiner Bewohner zu tun haben.

Waschschüssel mit Kanne aus Ludwigsburger Porzellan, um 1750

Glanzstücke aus Jahrhunderten

Ein spektakulärer Überblick über die keramische Kunst und Tischkultur – von der Renaissance bis in die Gegenwart. Das Keramikmuseum

Kinder in historischen Kostümen im Residenzschloss Ludwigsburg

Anfassen erlaubt!

Das Kinderreich ist ein Mitmachmuseum, in dem Kinder das Leben im Schloss mit allen Sinnen kennenlernen können. Das Kinderreich

Blick in das Innere der Barockgalerie im Residenzschloss Ludwigsburg; Foto: sv

Genuss in fürstlichem Ambiente

Meisterwerke der Malerei des Barock aus Deutschland und Italien sind in der Barockgalerie versammelt. Die Barockgalerie

Kleider im Modemuseum des Residenzschlosses Ludwigsburg; Foto: SSG

Die Welt der Mode

Hier ist mehr zu sehen als Kleidung: Reichtum und Schönheit, Alltag und Hygiene vom Rokoko bis in die 1960er-Jahre. Das Modemuseum

Detail aus dem Lapidarium im Residenzschloss Ludwigsburg

Göttinnen und Helden

Die originalen Figuren aus Sandstein, die einst die Dächer von Schloss Ludwigsburg schmückten, sind hier ganz nah. Das Lapidarium

Detail des Hochzeitsfotos von Maximilian und Olga; Foto: Hauptstaatsarchiv Stuttgart (GU 99, Nr. 876)

Familienleben im Schloss

Nostalgische Fotos aus dem Alltag einer Familie des Hochadels: ein Blick in die letzte Zeit der Monarchie. Die Kabinettausstellung

Grafik von Friedensreich Hundertwasser

Schönheit, ein Allheilmittel

Grafiken des Künstlers Friedensreich Hundertwasser werden vom 6. Januar bis 17. April 2017 in einer Ausstellung gezeigt. Ausstellung in Ludwigsburg

Versenden
Drucken