Bypass Repeated Content

Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

WÜRTTEMBERGISCHE WEINGESCHICHTE IM SCHLOSS

GESCHICHTE ENTKORKT

Symbol für Sonderführungskategorie „Genuss & Geschichte“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Residenzschloss Ludwigsburg
Sonderführung: Genuss & Geschichte
Referent: Wolfgang Oexle
Termin: Freitag, 14.06.2019, 17:00
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 1,5 Stunden.

Die Herren des Schlosses, die Herrscher von Württemberg, verfügten über beträchtliche Weinbergflächen. Bis heute gehören sie zu den besten Lagen des Landes, das stolz ist auf seine Weinbaugeschichte bis zurück zu den Römern. Der Rundgang führt durch Schlossräume und in den Fasskeller mit dem größten Fass Württembergs – und wird gewürzt von Weinen des Weinguts Herzog von Württemberg.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Freitag, 26. April 2019| 17:00 Uhr
Freitag, 14. Juni 2019| 17:00 Uhr
Freitag, 19. Juli 2019| 17:00 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

RESIDENZSCHLOSS LUDWIGSBURG
Schlossstraße 30 
71634 Ludwigsburg
Telefon +49(0)71 41. 18 64 00  
Telefax +49(0)71 41. 18 64 50
info@schloss-ludwigsburg.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

Schlosskasse Residenzschloss

Preis

pro Person 22,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.

Hinweis

Nicht barrierefrei, Trittsicherheit erforderlich. Raumtemperatur im Fasskeller ganzjährig 15 °C, warme Kleidung empfehlenswert.