Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

FRANZÖSISCHER NATIONALFEIERTAG

AUF DEN SPUREN DES CHARLES DE GAULLE

Symbol für Sonderführung „Jubiläum & Jahresmotto“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Residenzschloss Ludwigsburg
Sonderführung: Jubiläen & Jahresmotto
Termin: Sonntag, 14.07.2019, 13:00
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 1,5 Stunden.

Am 9. September 1962 hielt Charles de Gaulle die vielbeachtete „Rede an die deutsche Jugend“ im Ludwigsburger Ehrenhof. Sie war ein entscheidender Schritt auf dem Weg zum Freundschaftsvertrag zwischen Deutschland und Frankreich. Eine Sonderführung um 13.00 Uhr bewegt sich auf den Spuren Charles de Gaulles. Dabei werden die Räume besucht, in denen sich de Gaulles aufgehalten hat. Eine Zeitzeuge, Herr Körner, der 1961 im Wahlkampfteam Konrad Adenauers gearbeitet hat, begleitet und ergänzt die Führung indem er  seine Erlebnisse und Eindrücke der Aussöhnung von 1962 schildert.

Service

Veranstaltungsort

Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg

Preis

Erwachsene 10,00 €
Ermäßigte 5,00 €
Familien 25,00 €