Bypass Repeated Content

Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

ZEUGNISSE EINER 600-JÄHRIGEN BEZIEHUNG IN SCHLOSS LUDWIGSBURG

WÜRTTEMBERG UND FRANKREICH

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Residenzschloss Ludwigsburg
Sonderführung Wissen & Staunen
Referent: Mechthild Fendrich
Termin: Samstag, 16.05.2020, 16:00
Dauer: 1,25 Stunden

Ob familiäre Beziehungen, militärische Auseinandersetzungen, Bündnisse, Vorbilder oder Zukunftsvisionen: Das Residenzschloss Ludwigsburg birgt vielfältige Zeugnisse enger Beziehungen mit dem linksrheinischen Nachbarland Frankreich. An zahlreichen Stationen im Schloss wird die gemeinsame Geschichte vom 14. bis ins 21. Jahrhundert erlebbar.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Samstag, 16. Mai 2020 | 16:00 Uhr
Sonntag, 5. Juli 2020 | 16:30 Uhr
Samstag, 10. Oktober 2020 | 15:00 Uhr

Adresse

Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg

Information und Anmeldung

Besucherzentrum Residenzschloss Ludwigsburg
Telefon +49(0)71 41. 18 64 00
Telefax +49(0)71 41. 18 64 50
info@schloss-ludwigsburg.de

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

1,25 Stunden

Teilnehmerzahl

Maximal 25 Personen

Preis

Erwachsene 10,00 €
Ermäßigte 5,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können vereinbart werden.
Preis: pro Person 9,00 €

Hinweis

Auch in englischer und französischer Sprache buchbar.