Bypass Repeated Content

Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

PRÄGENDE VORBILDER FÜR WÜRTTEMBERG

KAISER ODER SONNENKÖNIG?

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Residenzschloss Ludwigsburg
Sonderführung Wissen & Staunen
Referent: Florian Indenbirken M. A.
Termin: Sonntag, 01.03.2020, 14:00
Dauer: 1,5 Stunden

„Schwäbisches Versailles” – so wird manchmal das Residenzschloss genannt. Dabei gab es, neben dem großen Vorbild des Sonnenkönigs, auch andere, ja wichtigere Bezugspunkte. Etwa den Hof in Wien: Schlossgründer Eberhard Ludwig war ein treuer Gefolgsmann des Kaisers. Oder das barocke Italien, woher fast alle Künstler kamen. Der Rundgang zeigt die großen Einflüsse, die den Hof des Herzogs und sein Schloss prägten.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 1. März 2020 | 14:00 Uhr
Sonntag, 3. Mai 2020 | 16:00 Uhr
Sonntag, 14. Juni 2020 | 16:00 Uhr
Sonntag, 25. Oktober 2020 | 16:00 Uhr
Sonntag, 8. November 2020 | 16:00 Uhr

Adresse

Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg

Information und Anmeldung

Besucherzentrum Residenzschloss Ludwigsburg
Telefon +49(0)71 41. 18 64 00
Telefax +49(0)71 41. 18 64 50
info@schloss-ludwigsburg.de

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

Maximal 25 Personen

Preis

Erwachsene 10,00 €
Ermäßigte 5,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können vereinbart werden.
Preis: pro Person 9,00 €

Hinweis

Trittsicherheit erforderlich.