Residenzschloss Ludwigsburg, Blick in die Ausstellung „Hundertwasser – Liebe zur Natur“

AUSSTELLUNG VOM 13. AUGUST BIS 6. NOVEMBER 2022HUNDERTWASSER –LIEBE ZUR NATUR

In den Räumen des ehemaligen Manufakturshops des Residenzschlosses Ludwigsburg werden Originalgraphiken des Künstlers Friedensreich Hundertwasser ausgestellt. Eine vielseitige Auswahl aus dem Sortiment des Wörner Verlages wird auch zum Kauf angeboten.

Hundertwasser Thermendorf Blumau, Stammhaus

Rogner Bad Blumau, Stammhaus, Steiermark/Österreich (Detail) © 2020 NAMIDA AG, Glarus/CH.

LIEBE ZUR NATUR

Das Thema der Ausstellung „Hundertwasser – Liebe zur Natur“ knüpft inhaltlich an die Ausstellung „Friedensvertrag mit der Natur“ an, die im Jahr 2020 ebenfalls im Residenzschloss Ludwigsburg und in Schloss Favorite Ludwigsburg zu sehen war. Hundertwassers Einsatz für eine Welt, in der die Menschen im Einklang mit den Gesetzen der Natur und der individuellen Kreativität leben, steht in dieser Ausstellung im Fokus. Das Kunsthaus Watzl organisiert in Kooperation mit dem Wörner Verlag die diesjährige Ausstellung.

Original Manifesto Art-Print „Arche Noah“ OP-775, 1981

„Arche Noah 2000“, Originalposter 1981, OP-775A © 2020 NAMIDA AG, Glarus/CH.

UNIKATE IN NATUR UND KUNST

Hundertwassers druckgraphischem Werk ist ein beispielloser Erfolg zuteil geworden. Die Originalgraphik entstand in den unterschiedlichen Drucktechniken wie Lithografie, Siebdruck, Radierung und Farbholzschnitt und fasziniert durch den innovativen Einsatz dieser Techniken sowie ungewöhnlicher Materialien. Ziel des Künstlers war es, durch Form- und Farbvarianten Unikate innerhalb der Druckauflage herzustellen – entsprechend der Vielfalt der Natur. Auch Hundertwassers Architektur zeugt von seinem Einsatz für Vielfalt anstelle von Monotonie, für Romantik, für das Organische und für unreglementierte Unregelmäßigkeiten. Seine Beiträge zur Wiederbegrünung der Städte sind zukunftsweisend. Die Gestaltung von Umweltpostern war Teil seines ökologischen Engagements, das die Erhaltung der freien Natur zum Ziel hatte und das Bewusstsein der Menschen für den Umweltschutz aktivieren sollte. Im Rahmen der eintrittsfreien Ausstellung werden Originalgraphiken, Kunstdrucke, Originalposter und Architekturfotografien aus dem Sortiment des Wörner Verlages auch zum Kauf angeboten.

Hundertwasser Kunsthaus Wien

KunstHausWien, Österreich (Detail) © 2020 NAMIDA AG, Glarus/CH.

FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER

In Wien geboren erlangte der Maler Friedensreich Hundertwasser (1928–2000) auch als Architekt und Ökologe Berühmtheit. Sein malerisches und druckgraphisches Werk zählt zu den bedeutendsten Beiträgen innerhalb der Kunstgeschichte der Nachkriegsmoderne. Sein Einsatz für eine natur- und menschengerechtere Architektur sowie sein ökologisches Engagement entfalteten sich aus Respekt vor der Natur. In seinen Texten, Manifesten und Demonstrationen kritisierte er die reine Funktionalität aller Lebensbereiche, das ungehemmte Wachstumsdenken sowie den gesellschaftlichen Konformismus. Hundertwassers Trumpfkarte ist seine Kunst, die Schönheit hervorbringt: eine Botschaft der natürlichen Harmonie, des Friedens, der Freude. 

Service

HUNDERTWASSER – LIEBE ZUR NATUR

Ausstellung

Veranstaltungsort

Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg

TERMIN

Samstag, 13. August bis Sonntag, 6. November 2022

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 12.00 bis 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr
 

Eintritt

Freier Eintritt in die Ausstellung.

CORONA-VIRUS COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.

 

Gruppenangebote

Für Schulklassen und Kindergärten buchbar unter der Telefonnummer + 49(0)71 41.18 64 00.
Für Erwachsene unter der Telefonnummer + 49(0)71 41.89 00 80. 

Führungen

Für Familien:
Dienstag, 23. August 2022, 10.00 Uhr
Donnerstag, 25. August 2022, 10.00 Uhr
Anmeldung erforderlich
Preis: Erwachsene 8,50 €, Ermäßigte 4,30 €, Familien 21,30 €

Kontakt und Information

Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg

Kontakt Veranstalter

Watzl + Watzl GmbH
Kunsthaus Watzl