Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

Residenzschloss Ludwigsburg; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Stefan Hurst
FÜHRUNGEN vom 14. bis 28. April 2019

OSTERFERIENPROGRAMM

Die diesjährigen Osterferien werden zu einem außergewöhnlichen Erlebnis: Das Residenzschloss Ludwigsburg hält ein besonders umfangreiches Sonderprogramm für die ganze Familie bereit. Große und kleine Besucher dürfen auf abwechlungsreiche Sonderführungen gespannt sein.

Residenzschloss Ludwigsburg, Besucher; Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Niels Schubert

Hier herrscht eine einzigartige Atmosphäre.

UMFANGREICHES FERIENPROGRAMM

Zwei Wochen lang, vom 14. bis 28. April, erleben Besucher bei einem umfangreichen Ferienprogramm aufregende Abenteuer und erfahren interessante Geschichten über die barocke Residenz. Denn während der Osterferien werden nicht nur sonntags Familienführungen angeboten, sondern durchgehend jeden Nachmittag! Außerdem finden familiengerechte Führungen durch das Mode- und das Keramikmuseum statt sowie durch die zahlreichen Treppenhäuser des Schlosses. Auch das Kinderreich hat zusätzliche Öffnungstage.

Residenzschloss Ludwigsburg, Modemuseum, originale Kleider; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Norbert Stadler

Kleidung aus verschiedenen Jahrhunderten im Modemuseum.

Familiengerechte Führungen

Wer trug die vollen Schüsseln zum Tisch und wer hat die herrschaftliche Tafel gedeckt? Diese und weitere Fragen werden in der Familienführung „Tischlein deck dich“ beantwortet, wenn die Besucher einen Blick in die Küche werfen und das kostbare Geschirr im Keramikmuseum bewundern. Bei der Führung durch das Modemuseum erfahren Groß und Klein, wie viel Aufwand hinter der beeindruckenden Kleidung aus früheren Jahrhunderten steckt.

Residenzschloss Ludwigsburg, Treppenhaus; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Steffen Hauswirth

Dieses Treppenhaus wurde einst von hohem Besuch genutzt.

GEHEIME WEGE DURCH DAS SCHLOSS

Nicht nur das Keramik- und Modemuseum werden unter die Lupe genommen, sondern auch die tausenden Stufen des Schlosses in der Sonderführung „Treppauf, treppab, versteckte Treppen“. Ein Dutzend Treppenhäuser führen durch die Stockwerke der ehemaligen Residenz, manche davon imposant für königlichen Besuch, manche verborgen für Bedienstete. Bei einer Kinderführung erkunden die Kleinen die prunkvolle Residenz auf spielerische Art.

Nur für Kinder: Abenteuer Schloss

Was gab es bei der fürstlichen Jagd nicht alles zu beachten: Wie viele Pferde und Hunde braucht man dafür und warum werden so viele „Lappen“ mitgenommen? Als Jagdpagen gekleidet gehen die Kinder auf Erkundung durch sonst verborgene Räume im Schloss. Sie erfahren spielerisch, was in diesem „Beruf“ wichtig war. Anschließend dürfen sie im Freien spielen und ihre Eignung für den Dienst am Hof des Königs unter Beweis stellen.

Service

TERMIN

Sonntag, 14. bis Sonntag, 28. April 2019

VERANSTALTUNGSORT

Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg

Klassische Schlossführung für Familien

Täglich 14.30
Keine Anmeldung erforderlich

Preis
Erwachsene 8,00 €
Kind 4,00 €
Familien 20,00 €

Kinderreich

Geöffnet Sa, So, Mi und Feiertage, also auch am Karfreitag und Ostermontag
Einlass jeweils 12.00 und 14.00 Uhr
   
Anmeldung erforderlich unter
RESIDENZSCHLOSS LUDWIGSBURG
Telefon +49(0)71 41. 18 64 00  
Telefax +49(0)71 41. 18 64 50
info@schloss-ludwigsburg.de

Preis
Erwachsene 8,00 €
Kind 4,00 €
Familien 20,00 €

An den Ostertagen, 19. bis 22. April, gibt es im Kinderreich eine kleine Überraschung für die jungen Besucher.

Familienführungen

  • Dienstag, 16. April, 14.30 Uhr
    „Tischlein deck dich“, Keramikmuseum
  • Mittwoch, 17. April, 15.00 und 16.00 Uhr
    „Treppauf, treppab, versteckte Treppen“
  • Donnerstag, 18. April, 15.00 Uhr
    „Wer schön sein will, muss leiden“, Modemuseum
  • Dienstag, 23. April, 14.30 Uhr
    „Tischlein deck dich“, Keramikmuseum
  • Mittwoch, 24. April, 16.00 Uhr
    „Treppauf, treppab, versteckte Treppen“
  • Donnerstag, 25. April, 15.00 Uhr
    „Wer schön sein will, muss leiden“, Modemuseum
  • Donnerstag, 25. April, 20.00 Uhr
    „Nachts im Schloss“

  
Anmeldung erforderlich unter
RESIDENZSCHLOSS LUDWIGSBURG
Telefon +49(0)71 41. 18 64 00  
Telefax +49(0)71 41. 18 64 50
info@schloss-ludwigsburg.de

Preis
Erwachsene 10,00 €
Kind 5,00 €
Familien 25,00 €

Kinderführung (8 bis 12 Jahre)

  • Dienstag, 23. April, 14.30 Uhr
      „Abenteuer Schloss“

   
Anmeldung erforderlich unter
RESIDENZSCHLOSS LUDWIGSBURG
Telefon +49(0)71 41. 18 64 00  
Telefax +49(0)71 41. 18 64 50
info@schloss-ludwigsburg.de

Preis
Kind 8,00 €

KONTAKT

Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg