Bypass Repeated Content

Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

FÜHRUNG DURCH RESTAURIERUNGSWERKSTATT UND DEPOT DES MODEMUSEUMS

BLICK HINTER DIE KULISSEN

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Residenzschloss Ludwigsburg
Sonderführung Wissen & Staunen
Referent: Bettina Beisenkötter, Textilrestauratorin des Modemuseums, ein Zweigmuseum des Landesmuseums Württemberg
Nächster Termin: Sonntag, 26.01.2020, 11:00
Dauer: 40 Minuten

Wie geht man mit alten Seidenstoffen um und wie werden historische Spitzen aufbewahrt? Wie sind Designerstücke des 20. Jahrhunderts zu konservieren? Diese und andere Fragen beantwortet die Fachfrau in der Restaurierungswerkstatt und im Textildepot des Modemuseums. Sie zeigt anhand von ausgewählten Beispielen Möglichkeiten der Textilrestaurierung – aber auch ihre Grenzen.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 26. Januar 2020 | 11:00 Uhr
Sonntag, 26. Januar 2020 | 14:30 Uhr

Adresse

Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg

Information und Anmeldung

Besucherzentrum Residenzschloss Ludwigsburg
Telefon +49(0)71 41. 18 64 00
Telefax +49(0)71 41. 18 64 50
info@schloss-ludwigsburg.de

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

40 Minuten

Teilnehmerzahl

Maximal 25 Personen

Preis

Führung kostenlos, zzgl. Eintritt Modemuseum

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können vereinbart werden.
Preis: pro Person 9,00 €