Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

DIE FRANZÖSISCHEN MÖBEL IM SCHLOSS LUDWIGSBURG

CARL EUGENS PLAISIR

Symbol für Sonderführung „Jubiläum & Jahresmotto“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Residenzschloss Ludwigsburg
Sonderführung: Jubiläen & Jahresmotto
Referent: Gerhard E. Schmid, Dipl. Ing., Freier Architekt
Termin: samedi, 21.09.2019, 15:00
Dauer: 1 Stunde

Hoch bezahlte Star-Designer: Damit kann man am ehesten die Pariser Möbelkünstler des 18. Jahrhunderts vergleichen. Der württembergische Herzog Carl Eugen reiste immer wieder persönlich nach Paris, um begehrte Stücke mit raffinierter Bemalung oder mit Einlegearbeiten zu kaufen. Der Besuch im privaten Appartement des Herzogs ist ein Gang durch die Geschichte der Möbelkunst.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

samedi, 11. mai 2019| 15:00 Uhr
samedi, 13. juillet 2019| 15:00 Uhr
samedi, 21. septembre 2019| 15:00 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

RESIDENZSCHLOSS LUDWIGSBURG
Schlossstraße 30 
71634 Ludwigsburg
Telefon +49(0)71 41.18 64 00 
Telefax +49(0)71 41.18 64 50
info@schloss-ludwigsburg.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

Schlosskasse Residenzschloss

Preis

Erwachsene 10,00 €
Ermäßigte 5,00 €
Familien 25,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.

Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss
Ludwigsburg