Bypass Repeated Content

Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

DER LETZTE PORZELLANMALER ERZÄHLT

FASZINATION PORZELLAN

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Residenzschloss Ludwigsburg
Sonderführung Wissen & Staunen
Referent: Harald Schweizer
Termin: samedi, 25.04.2020, 14:00
Dauer: 1,5 Stunden

Erst am Beginn des 18. Jahrhunderts kam man in Europa dem Geheimnis der Porzellanherstellung auf die Spur. Die großen europäischen Manufakturen erblühten und Porzellanmaler wurden zu begehrten Spezialisten für graziöse Bildminiaturen. Der letzte Maler, der in der Ludwigsburger Manufaktur tätig war, bietet ungewöhnliche Insiderblicke auf die Meisterwerke aus Ludwigsburg.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

samedi, 28. mars 2020 | 14:00 Uhr
samedi, 25. avril 2020 | 14:00 Uhr
samedi, 20. juin 2020 | 14:00 Uhr

Adresse

Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg

Information und Anmeldung

Besucherzentrum Residenzschloss Ludwigsburg
Telefon +49(0)71 41. 18 64 00
Telefax +49(0)71 41. 18 64 50
info@schloss-ludwigsburg.de

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

Maximal 25 Personen

Preis

Erwachsene 10,00 €
Ermäßigte 5,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können vereinbart werden.
Preis: pro Person 9,00 €

Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss
Ludwigsburg