Schulklasse im Residenzschloss Ludwigsburg

Spiel und Spass, Wissen und Erkenntnis

Angebote für Schulen im Residenzschloss Ludwigsburg

Für Kinder und Jugendliche ist der Besuch am Originalschauplatz immer Abenteuer und Erlebnis. Das gilt für Grundschüler ebenso wie für fast Erwachsene auf dem Weg zum Abitur. Altersgerecht, pädagogisch durchdacht und originell holen wir unsere jungen Besucher dort ab, wo sie stehen.

Schulklasse im Residenzschloss Ludwigsburg

Unterrichtsthemen an authentischen Orten erleben.

Geschichte und Kunst aktiv erleben

Alle Führungen für Kinder und Jugendliche enthalten interaktive Elemente wie zum Beispiel Spielen, Basteln und Malen, Verkleiden und Bewegung. Die Themen erschließen historische und künstlerische Epochen, machen erlebbar, was ein Kloster, eine Burg oder ein Schloss ist und wozu das Bauwerk einst errichtet wurde. In unseren Monumenten bekommt das Unterrichtsthema plötzlich eine ganz andere Bedeutung! Aus dem Unterrichtsstoff wird greifbare Realität und der Ausflug wird zum packenden Abenteuer.


Licht und Dunkel

Prachtvolle Räume und geheime Gänge bei Kerzenschein zu erleben, ist etwas ganz Besonderes. Bei dieser Führung werden dunkle Treppenhäuser und die geheimen Gänge der Diener mit Laternen erkundet.

KLASSEN: 1 bis 5
UNTERRICHTSFÄCHER: Deutsch, MeNuK


SPANNENDE GESCHICHTEN – GESCHICHTE HAUTNAH ERLEBEN

Riesige Treppenhäuser, hohe Räume und goldene Möbel – das gibt es nur in der Umgebung des Königs und der Königin. Die Schüler erleben, was alles zum Hof gehört, von der Audienz bis zum Fest. Wie Schloss und Stadt gegründet wurden und wie sie sich entwickelten, auch das wird in der Führung anschaulich und lebendig. Nebenbei erfahren die Schüler, ob Königin Charlotte badete und welche Düfte man früher besonders liebte.

KLASSEN: 1 bis 6
UNTERRICHTSFÄCHER: Deutsch, Geschichte, MeNuK, WZG
KREATIVTEIL: Reverenz einüben, Hermelin fühlen, Parfüm riechen


Prinzessinnen und andere Kinder

Nach einer Führung durch die Räume Herzog Carl Eugens werden die Lebenswelten bürgerlicher und adliger Kinder in Bezug gesetzt. Welche Unterschiede gab es z.B. bei der Hygiene, in der Schulbildung oder bei der Ernährung?

KLASSEN: 1 bis 6
UNTERRICHTSFÄCHER: Deutsch, MUM, MeNuK


Jagen am Hof Herzog Eberhard Ludwigs

Einst war das Jagen ein Privileg der Fürsten. Herzog Eberhard Ludwig war ein leidenschaftlicher Jäger. Er veranlasste den Bau des Schlosses direkt im Jagdrevier. Die Kinder erfahren, welche Tiere es zur Zeit des Herzogs gab, wer den Herzog auf der Jagd begleiten durfte und am Ende wird der Jagdorden feierlich verliehen.

KLASSEN: 1 bis 6
UNTERRICHTSFÄCHER: Geschichte, Biologie, MUM


WER SCHÖN SEIN WILL, MUSS LEIDEN

Kein Sprichwort passt besser auf die Mode des 18. Jahrhunderts! Die schönen Prinzessinnen, die stolzen Prinzen: Sie hatten es gar nicht leicht, so märchenhaft auszusehen. Wer wissen will, was man bei Hofe trug, erfährt es bei einer Führung durch das Modemuseum. Wie unbequem die Kleidung war, erleben die Schüler im Anschluss, wenn eine „Hofdame“ und ein „Kavalier“ stilgerecht eingekleidet werden.

KLASSEN: 3 bis 13
UNTERRICHTSFÄCHER: Deutsch, Geschichte, Kunst, MeNuK, WZG


ABSOLUTISMUS IN WÜRTTEMBERG

Die absolutistische Gesellschaft hatte strenge Sitten und Gebräuche. Wie eine absolute Herrschaft in der Realität funktionierte, kann in den Schlossräumen nachgelebt werden. Staats-, Handels- und Regierungsformen werden hier begreifbar.

KLASSEN: 7 bis 13
UNTERRICHTSFÄCHER: Deutsch, Geschichte, WZG
KREATIVTEIL: Reverenz wird eingeübt.

INFORMATIONEN UND BUCHUNG

RESIDENZSCHLOSS LUDWIGSBURG
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg
Schlossverwaltung Ludwigsburg
Telefon +49(0)71 41.18 20 04
info spamgeschützt @ spamgeschützt schloss-ludwigsburg.de

KONDITIONEN

TEILNEHMERZAHL: max. eine Schulklasse
REFERENTEN: Schlossteam
DAUER: 1,5 Stunden
PREIS: 3,00 € pro Schüler, zwei Begleitpersonen frei
TREFFPUNKT: Schlosskasse
HINWEIS: Im Winter nicht beheizt.

Die Schulklassenprogramme für Schloss Ludwigsburg, Schloss Favorite Ludwigsburg, Schloss Solitude sowie die Grabkapelle auf dem Württemberg zum Herunterladen erhalten Sie bei den Besucherinformationen unter Broschüren.
Broschüren

Ergänzend zu einer Führung im Residenzschloss Ludwigsburg erhalten Schulklassen eine Ermäßigung bei gleichzeitiger Buchung des Programms „Stadtplan – Planstadt“ im Ludwigsburg Museum.
   
WEITERE INFORMATIONEN
Ludwigsburg Museum

Versenden
Drucken