One of the largest Baroque palaces in Germany
Ludwigsburg Residential Palace

Thursday, 1 October 2020

Ludwigsburg Residential Palace | Exhibitions Trautermine 2021 in den Ludwigsburger Schlössern – Vorbesichtigung am 10.10.

Es sind begehrte Termine: Jetzt geben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg und das Ludwigsburger Standesamt wieder die Daten für standesamtliche Trauungen im Residenzschloss und in Schloss Favorite für das nächste Jahr bekannt. Mit dabei ist auch das Blühende Barock. Die Schlösser gehören mit ihren prachtvollen Räumen zu den beliebtesten Trauorten in der weiten Region. Bereits jetzt können interessierte Brautpaare ihre „Traumlocation“ besichtigen: Am 10. Oktober um 10 Uhr führt Sonja Menold, die stellvertretende Leiterin der Schlossverwaltung durch die Räume von Schloss Favorite. Für diesen Termin ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich (per Mail: info@schloss-favorite-ludwigsburg.de).

HEIRATEN IN SCHLOSS FAVORITE

Erst seit diesem Frühjahr kann man in Schloss Favorite wieder heiraten. Das barocke Lustschloss, direkt beim Residenzschloss im Favoritepark mit seinen uralten Baumriesen gelegen, war mehrere Jahre wegen Sanierung geschlossen und präsentiert sich jetzt wieder in glänzender Form. Für Trauungen steht die elegante Sala Terrena, der Saal im Erdgeschoss, zur Verfügung. Der Bereich unterhalb der Freitreppe mit seinem grandiosen Blick zur Nordfassade des Residenzschlosses bietet den Ort für den Sektempfang. „Ab 2021 können die Trauungen in Schloss Favorite am Samstag stattfinden – das ist perfekt“, sagt Sonja Menold, die stellvertretende Leiterin der Schlossverwaltung. Die Trautermine liegen an drei Sommersamstagen; zur Verfügung stehen der 19.06., 17.07. und 25.09.2021. Ein Extra an der Favorite: Das Auto mit dem Brautpaar darf bis zum Schloss fahren.

 

BESICHTIGUNGSTERMIN IN SCHLOSS FAVORITE AM 10. OKTOBER

Für alle Brautpaare, die sich diesen besonderen Ort anschauen wollen, bietet die Schlossverwaltung Ludwigsburg einen Besichtigungstermin am 10. Oktober um 10 Uhr. Es können maximal neun Paare teilnehmen. Sonja Menold führt persönlich durch die Räume und zeigt die Möglichkeiten, die das Lustschloss der Herzöge und Könige bietet. Für die Besichtigung ist eine Anmeldung per Mail an info@schloss-favorite-ludwigsburg.de unbedingt erforderlich.

 

SECHS TRAUSAMSTAGE VON MAI BIS OKTOBER IM RESIDENZSCHLOSS

Auch im Residenzschloss gibt es seit diesem Jahr eine Neuerung: Man kann seit 2020 im Marmorsaal heiraten. Dieser eindrucksvolle Festsaal im Neuen Hauptbau erhielt seine elegante klassizistische Ausstattung in der Zeit des ersten württembergischen Königspaares. Schon länger hoch im Kurs steht der graziöse Spielpavillon: Auch hier sind jetzt wieder Trauungen möglich. Die beiden Räume werden abwechselnd genutzt – je nach der aktuellen Führungssituation. Im Residenzschloss stehen Trautermine von Mai bis Oktober zur Verfügung. Insgesamt sind es sechs Samstage: 22.05., 12.06., 10.07., 14.08., 18.09. und der 09.10. Bei beiden Trauorten, Marmorsaal und Spielpavillon, bietet sich für den Sektempfang im Anschluss an die Trauung ein passender Ort in unmittelbarer Nähe. Begleitet wird die Trauung durch eine Dame im barocken Kostüm.

 

TRAUTERMINE KOORDINIERT DAS STANDESAMT LUDWIGSBURG

Für die standesamtlichen Trauungen an allen Wunschtrauorten organisiert das Standesamt Ludwigsburg die Terminbuchungen. Die Terminfestlegung nehmen die Brautpaare direkt mit dem Standesamt Ludwigsburg vor – per Mail an standesamt@ludwigsburg.de. „In Ludwigsburg mit seinen königlichen Schlössern kann man heiraten wie in einem Märchen – das ist etwas ganz Besonderes. Wir freuen uns, dass wir standesamtliche Trauungen gleich in zwei Schlössern und obendrein im Blühenden Barock bieten können“, erklärt Jürgen Schindler, der Leiter des Fachbereichs Bürgerdienste der Stadt Ludwigsburg.

 

HOCHZEITSFOTOS IM SCHLOSS 

Sowohl im Residenzschloss als auch in Schloss Favorite sind 2020 wieder Hochzeitsfotos möglich. Es sind in jedem Jahr viele hundert Brautpaare, die eines der beiden Schlösser als prachtvollen Rahmen für ihre Aufnahmen wählen. Der fürstliche Glanz verleiht dem Foto die richtige Atmosphäre fürs Album – und macht aus jedem Brautpaar Prinz und Prinzessin. Die Fototermine können direkt im Schloss über die zentrale Telefonnummer der Schlossverwaltung gebucht werden (07141.18 64 00).

 

SERVICE UND INFORMATION
TERMINE

Trautermine im Residenzschloss

Immer samstags

22.05.2021

12.06.2021

10.07. 2021

14.08.2021

18.09.2021

9.10.2021

An jedem der Tage werden sechs Trautermine angeboten: Jeweils von 10:00 bis 10:30 Uhr, 10:45 bis 11:15 Uhr, 11:30 bis 12:00 Uhr, 12:15 bis 12:45 Uhr, 13:00 bis 13:30 Uhr, 13:45 bis 14:15 Uhr

Die standesamtliche Trauung findet im Spielpavillon oder im Marmorsaal statt inkl. 30 Minuten Sektempfang. Kosten 600 € zzgl. MwSt.

 

 

Trautermine in Schloss Favorite

Immer samstags

19.06.2021

17.07.2021

25.09.2021

Es werden jeweils zwei Trautermine angeboten, um 9.30 Uhr und 10.45 Uhr.

Trauung in der Sala Terrena inkl. 30 Minuten Sektempfang vor dem Schloss unterhalb der Freitreppe. Kosten: 600 € zzgl. MwSt.

 

SERVICE UND KONTAKT

Terminbuchung für standesamtliche Trauungen

Standesamt Ludwigsburg

Mail: standesamt@ludwigsburg.de

 

Terminbuchung Hochzeitsfotos, weitere Informationen

Schlossverwaltung Ludwigsburg

Residenzschloss Ludwigsburg

71634 Ludwigsburg

Telefon +49 (0) 71 41 . 18 64 00

info@schloss-ludwigsburg.de

Download and images