Bypass Repeated Content

One of the largest Baroque palaces in Germany

Ludwigsburg Residential Palace

Monday, 4 February 2019

Ludwigsburg Residential Palace | Tours & events

SONDERFÜHRUNG FÜR ERWACHSENE AM 10.FEBRUAR

Für Kinder und Familien hat sich die Führung aus dem Stand zum Hit entwickelt. Treppauf-Treppab ist ein Rundgang durch prächtige und verborgende Bereiche des Schlosses mit viel Bewegung – denn es geht durch die vielen Treppenhäuser des Residenzschlosses. Weil immer wieder die Nachfrage kam, ob denn dieser Rundgang nicht auch ohne Kinder denkbar sei, setzen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg jetzt „Treppauf-Treppab“ für Erwachsene aufs Programm. Premiere ist am 10. Februar. Für die neue Erwachsenenführung am 10. Februar ist eine Anmeldung erforderlich unter Tel. 0 71 41.18 6400.

Treppauf-treppab jetzt auch für Erwachsene. Neuer Rundgang am 10. Februar

 

Für Kinder und Familien hat sich die Führung aus dem Stand zum Hit entwickelt. Treppauf-Treppab ist ein Rundgang durch prächtige und verborgende Bereiche des Schlosses mit viel Bewegung – denn es geht durch die vielen Treppenhäuser des Residenzschlosses. Weil immer wieder die Nachfrage kam, ob denn dieser Rundgang nicht auch ohne Kinder denkbar sei, setzen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg jetzt „Treppauf-Treppab“ für Erwachsene aufs Programm. Premiere ist am 10. Februar. Für die neue Erwachsenenführung am 10. Februar ist eine Anmeldung erforderlich unter Tel. 0 71 41.18 6400.

 

TREPPEN ERZÄHLEN GESCHICHTEN – FÜR ERWACHSENE

„Treppauf – treppab“: Diese Sonderführung rückt Bereiche von Schloss Ludwigsburg in den Mittelpunkt, die man sonst fast nicht wahrnimmt – und manche bekommt man bei Führungen normalerweise auch gar nicht zu sehen: die Treppenhäuser und Treppen in Schloss Ludwigsburg. Als Familienführung bietet „Treppauf – treppab“ Bewegung für Kinder und Erwachsene spannende Geschichten und vor allem viel Bewegung. „Auch wenn unser Konzept eigentlich auf Kinder und Familien ausgerichtet war – viele haben uns gefragt, ob man denn dieses Erlebnis denn nicht auch für Erwachsene anbieten kann“, erzählt Stephan Hurst, der Leiter der Schlossverwaltung. „Diesen Wunsch setzen wir jetzt erstmals um.“ Der Fokus der Geschichten wird sich ein bisschen verändern, erläutert Stephan Hurst. „Aber eins bleibt gleich: Es gibt genug Bewegung, so dass es auch am 10. Februar bei diesem Rundgang niemand kalt werden muss“.

 

PRUNKTREPPENHÄUSER UND DIENSERSTIEGEN
Wie oft läuft man gedankenlos über Treppen? Wie viele Stufen sind es jeden Tag, die man mühsam hochsteigt oder leichtfüßig hinunterrennt? In Schloss Ludwigsburg findet man tausende von Stufen – und beinah ein Dutzend Treppenhäuser, und fast alle erzählen Geschichten aus drei Jahrhunderten. Die Führung bringt diese wenig beachteten und zugleich sehr anschaulichen Seiten des Schlosses zum Sprechen. Und die Bandbreite der Treppenerlebnisse im Schloss ist enorm: ob die Ehrfurcht gebietenden Treppenhäuser des Königs und der Königin oder die Treppen, auf denen die Kavaliere und Damen im Schloss unterwegs waren, zugeschnitten auf den eleganten Schritt der Hofgesellschaft, mit breiten Podesten und Treppenabsätzen für ein kurzes Gespräch zwischen der einen Audienz und der nächsten Intrige. Und es gibt die Stiegen, die kaum einer kennt: verborgene enge Treppenspindeln, versteckt in den komplizierten Eingeweiden des Schlosses. Hier huschten die Dienstboten von Stockwerk zu Stockwerk und versorgten unbemerkt die hohen Herrschaften durch Dienergänge und kaum sichtbare Tapetentüren. Macht und Repräsentation, Aufstieg und Abstieg, Versorgung und Verbindung – Treppen haben viele Funktionen und Bedeutungen. Für die neue Erwachsenenführung am 10. Februar ist eine Anmeldung erforderlich unter Tel. 0 71 41.18 6400.

 

SERVICE UND INFORMATION

Treppauf – treppab

Die Treppen in Schloss Ludwigsburg erzählen ihre Geschichten.

Sonderführung mit Birgit Kupka für Erwachsene

 

TERMIN

Sonntag, 10. Februar 2019, 11 Uhr.

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

 

PREISE

Erwachsene 10,00 €

 

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF

Schlosskasse Residenzschloss

 

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

Residenzschloss Ludwigsburg

Schlossstraße 30

71634 Ludwigsburg

Telefon +49 (0) 71 41 . 18 6400

info@schloss-ludwigsburg.de

www.schloss-ludwigsburg.de

Download and images