Bypass Repeated Content

One of the largest Baroque palaces in Germany

Ludwigsburg Residential Palace

Tuesday, 24 September 2019

Ludwigsburg Residential Palace | Other

Wochenende im Schloss: Bühnenzauber, Hofdamen-Geschichten, Familienprogramm

Erlebnis Residenzschloss: Am Sonntag, 29. September, lädt zuerst um 11 Uhr die Hofdame „Katharina von Spiegel“ dazu ein, den historischen Moment mitzuerleben, als Napoleon im Schloss ankam. Um 14 Uhr kann man die weltweit älteste erhaltene Bühnentechnik in Betrieb erleben: Unwetter brechen aus, das Bühnenbild verwandelt sich –ein eindrucksvolles Spektakel. Speziell für Kinder sind am Samstag und Sonntag noch letzte Plätze im interaktiven „Kinderreich“ frei. Und für kurzentschlossene Familien gibt es eine Führung für Jung und Alt durchs Schloss am Sonntag um 14.30 Uhr, für die man keine Plätze reservieren muss. Für alle anderen Veranstaltungen ist eine telefonische Anmeldung unter Telefon 071 41.18 6400 erforderlich.

EINDRUCKSVOLLE BAROCKE BÜHNENSHOW

„Wolkenwagen, Donnerschacht, Windmaschine“ – das ist der Titel, unter dem Schlossführer Hermann Mack und Theatermaschinist Johann Schreiber die spektakulären Illusionen aus dem 18. Jahrhundert vorführen. Und was man an Spektakel auf der 250 Jahre alten Bühne zu sehen bekommt, ist auch für heutigen Zuschauer erstaunlich. Wenn sich der historische Vorhang gehoben hat, verwandelt sich die Bühne und Unwetter mit bedrohlichem Donner ziehen über die Bühne. Für solche Effekte war das Ludwigsburger Schlosstheater berühmt. Das Schlosstheater ist ein historisches Wunderwerk und ein einzigartiges Denkmal der Theater- und der Technikgeschichte. Um 14 Uhr setzt sich die Bühnenmaschinerie in Bewegung – ein Ereignis, das man nicht verpassen sollte.

 

ER KAM, ER SAH, ER KRÖNTE

„Wie Kaiser Napoleon Württemberg zum Königreich machte“ – davon erzählt Laura Imprescia als Hofdame Katharina von Spiegel bei der Führung am Sonntagmorgen um 11 Uhr. Sie nimmt ihre Gäste mit in die aufgeregte Situation am württembergischen Hof, als der mächtige französische Kaiser vor den Toren der Stadt steht. Die Hofdame war dabei, als Kaiser Napoleon im Marmorsaal empfangen wurde. Sie hörte als eine der ersten von der Allianz mit Frankreich und erlebte die großen Bankette, wenn auch nur im Stehen. Ihren Gästen erzählt sie – „live“ und am Originalschauplatz – von dem Moment, als Württemberg Königreich wurde.

 

 

KINDER UND FAMILIEN AM WOCHENENDE

Letzte Plätze im interaktiven Kindermuseum „Kinderreich“ gibt es am Samstag und am Sonntag noch um 12 und 14 Uhr. Hier ist erlaubt, was sonst in Schlössern und Museen streng verboten ist: Alles darf angefasst werden, auf dem Thron darf man sitzen und im königlichen Himmelbett darf geräkelt werden. Und für Familien, die das Schloss einmal ganz spielerisch kennen lernen wollen, gibt es die Familienführung für Kurzentschlossene und ohne Anmeldung am Sonntag um 14.30 Uhr. Für alle anderen Termine ist eine Anmeldung bei der Hotline von Schloss Ludwigsburg erforderlich (07141.186400).

 

 

SERVICE UND INFORMATION

Sonntag, 29.09.2019, 11.00 Uhr

Er kam, er sah, er krönte

Wie Kaiser Napoleon Württemberg zum Königreich machte

Sonderführung mit Laura Imprescia

Dauer ca 1,5 Stunden

 

Sonntag, 29.09.2019, 14.00 Uhr

Wolkenwagen, Donnerschacht, Windmaschine

Theaterverwandlung im Schlosstheater

Sonderführung mit Hermann Mack und Johann Schreiber

Dauer: 45 Minuten

 

PREIS

Erwachsene 10,00 €, ermäßigt 5,00 €, Familien 25,00 €

 

KINDER UND FAMILIEN

Samstag, 28., und Sonntag, 29. 09., 12.00 und 14.00 Uhr

Kinderreich im Residenzschloss

 

Sonntag, 29.09., 14.30 Uhr

Familienführung für Kurzentschlossene

– ohne Anmeldung.

 

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF

Schlosskasse Residenzschloss

 

KONTAKT

Residenzschloss Ludwigsburg

Schlossstraße 30

71634 Ludwigsburg

Telefon +49 (0) 71 41 . 18 6400

info@schloss-ludwigsburg.de

Download and images