Bypass Repeated Content

Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Residenzschloss Ludwigsburg aus den vergangenen Monaten.

116 Treffer
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Barockschloss Mannheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Donnerstag, 26. März 2020 | Allgemeines

Licht aus für den Klimaschutz: Sechs Monumente machen mit bei der „Earth hour“

Eine Stunde lang wird es am Abend des 28. März dunkel werden. Anlässlich der weltweiten „Earth Hour“ soll in zahlreichen Städten in Deutschland und auf dem ganzen Globus das Licht ausgeschaltet werden. Auch bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg machen einige besonders herausragende Monumente mit: Schloss Heidelberg, Schloss Mannheim und Schloss Schwetzingen, Schloss Ludwigsburg und Schloss Favorite und die Grabkapelle auf dem Württemberg in Stuttgart. Sie alle beteiligen sich an der weltweiten Earth-Hour-Aktion: Von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr wird die Beleuchtung ausgeschaltet.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss Favorite Ludwigsburg

Dienstag, 24. März 2020 | Ausstellungen

Hundertwasser als Anregung: Ausstellung lädt ein, selber kreativ zu werden

Auch wenn die Ausstellung „Friedensvertrag mit der Natur“ in Schloss Ludwigsburg aktuell geschlossen ist: Das Werk von Friedensreich Hundertwasser ist eine große Einladung, selber kreativ zu werden. Ganz im Sinne Hundertwassers laden die Veranstalter ab sofort jede Woche zu einer kreativen Aufgabe ein: Wer will, bastelt und malt je nach Thema mit. Wenn die Ausstellung nach dem Ende der Corona-Schließzeit wieder ihre Tore öffnet, können alle ihre Werke im Schloss abgeben und es werden drei Sieger gekürt. „Traumhäuser“ sind die erste Idee fürs kreative Schaffen zuhause.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Mittwoch, 18. März 2020 | Allgemeines

Corona-Epidemie: Keine Veranstaltungen in den Monumenten des Landes

Nicht nur als Ziele für Ausflüge und Besuche fallen die Schlösser, Köster, Gärten und Burgen des Landes in den nächsten Wochen weg: Mit der Schließung im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie finden auch keine Veranstaltungen mehr in den Monumenten statt. Wann der Veranstaltungs- und der Besuchsbetrieb wiederaufgenommen werden kann, hängt von der Entwicklung der nächsten Wochen ab. Derzeit gilt die Schließung mindestens bis zum Ende der Osterferien am 19. April.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Dienstag, 17. März 2020 | Allgemeines

Die Monumente des Landes schließen ab dem 17. März bis nach Ostern

Ab Dienstag, 17. März, bleiben alle Schlösser, Klöster, Burgen und Kleinode der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg wegen der aktuellen Entwicklung des Corona-Virus geschlossen. Die Schließung gilt bis auf weiteres, mindestens bis zum Ende der Osterferien am 19. April. Nach wie vor betreten werden dürfen die großen historischen Gärten des Landes: der Schlossgarten Schwetzingen, der Schlossgarten Weikersheim, der Schlossgarten Favorite Rastatt und der Schlossgarten Heidelberg - so lange sich dies mit der Gefährdungslage vereinbaren lässt. Für die ebenfalls geöffneten Gärten in Schwetzingen und Weikersheim bleiben dabei ab Dienstag die Kassen unbesetzt.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Mittwoch, 11. März 2020 | Führungen & Sonderführungen

Am Samstag: Frühlingserwachen mit „Langer Nacht“ im Residenzschloss

Bis Mitternacht im beleuchteten Schloss unterwegs: Mit dem „Frühlingserwachen“ haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg eine neue Festtradition geschaffen. Am 14. März ist es wieder soweit: Das Residenzschloss Ludwigsburg startet in die Saison. Ab 17 Uhr sind alle Museen sind geöffnet, das Café Schlosswache sorgt für die gastronomische Versorgung, in dichtem Takt starten die neuen Führungen, das Schloss vibriert bis 24 Uhr – und die Stimmung ist einzigartig.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 9. März 2020 | Allgemeines

Kommen die Schlossfalken wieder? Wanderfalken geben Rätsel auf

Brüten die Schlossfalken auch 2020 im Residenzschloss – ja oder nein? Das ist die Frage, die den Fachleuten in diesem Vorfrühling Kopfzerbrechen macht. Seit Februar wird der Nistplatz beobachtet und immer wieder geraten einzelne Wanderfalken in den Blick.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Samstag, 7. März 2020 | Feste & Märkte

Frühlingserwachen 2020: Am 14. März ist das Residenzschloss bis 24 Uhr geöffnet

Bis Mitternacht im beleuchteten Schloss unterwegs: Mit dem „Frühlingserwachen“ haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg eine neue Festtradition geschaffen. Am 14. März ist es wieder soweit: Das Residenzschloss Ludwigsburg startet in die Saison. Ab 17 Uhr sind alle Museen sind geöffnet, das Café Schlosswache sorgt für die gastronomische Versorgung, in dichtem Takt starten die neuen Führungen, das Schloss vibriert bis 24 Uhr – und die Stimmung ist einzigartig.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Samstag, 7. März 2020 | Sonstige Veranstaltungen

Die Wilhelma und ihre Geschichte. Veranstaltung am 14. März fällt aus

Die Vortragsveranstaltung am 14. März wird wegen der allgemeinen Lage abgesagt: Die Tagung, ausgerichtet von den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg zusammen mit dem Zoologisch-Botanischen Garten Wilhelma, fällt aus und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Detailansicht