Donnerstag, 24. November 2016

Residenzschloss Ludwigsburg | Ausstellungen 4 ADVENTSSONNTAGE – 4 MUSEEN

Vier Adventssonntage – vier Museen: Die Schlossverwaltung Ludwigsburg öffnet an jedem der Adventssonntage eines der großen Museen im Schloss – als Geschenk zur Adventszeit gratis. Den Anfang macht das Modemuseum. Am 1. Advent ist hier der Eintritt frei.

Sonntags ins Schloss: Vier Museen an den vier Adventssonntagen bei freiem Eintritt

Vier Adventssonntage – vier Museen: Die Schlossverwaltung Ludwigsburg öffnet an jedem der Adventssonntage eines der großen Museen im Schloss – als Geschenk zur Adventszeit gratis. Den Anfang macht das Modemuseum. Am 1. Advent ist hier der Eintritt frei.

SCHÖNES ZIEL IM VORWEIHNACHTLICHEN TRUBEL
„Wir wollten an den vier Adventssonntagen etwas für alle bieten, die sich im Weihnachtstrubel zur Abwechslung Ruhe gönnen wollen“, erklärt Stephan Hurst, der Leiter der Schlossverwaltung Ludwigsburg. Daher laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nun an den vier Sonntagen im Advent jeweils in eines der Museen im Schloss ein. Nach dem Modemuseum werden noch das Keramikmuseum mit der berühmten Sammlung des Landesmuseums Württemberg, die Barockgalerie mit Gemälden der Staatsgalerie Stuttgart und das Appartement des Herzogs Carl Eugen mit seiner kostbaren Rokoko-Ausstattung ihre Tore zum kostenlosen Besuch öffnen.

DEN ANFANG MACHT DAS MODEMUSEUM
Im Modemuseum erlebt man eine Geschichte der Schönheit – und ihren Wandel in den letzten drei Jahrhunderten. Der Bogen spannt sich von den kostbaren Seidenroben der Hofgesellschaft der Barockzeit, als Damen und Herren in Seide und Spitze glänzten, über die Eleganz des 19. Jahrhunderts bis zu den großen Modeschöpfern des 20. Jahrhunderts. Der Blick im Modemuseum geht aber auch hinter die Fassade der Schönheit: Was man über die Jahrhunderte unter Samt und Seide trug, von den Strümpfen bis zum Hemd, ist ebenso in den eindrucksvollen großen Vitrinen des Museums zu sehen. Das Modemuseum in Schloss Ludwigsburg ist einzigartig: In Deutschland gibt es keine andere so umfangreiche Dauerpräsentation einer Kostümsammlung.

SCHLOSS HAT AN 365 TAGEN IM JAHR GEÖFFNET
In Schloss Ludwigsburg läuft das Programm den ganzen Winter durch: Führungen und Sonderführungen pausieren während des Winters nicht. Das Schloss ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet – sogar an Heiligabend. „Gerade am Jahresende besuchen viele Menschen das Schloss, die sich etwas Gutes tun und die Schönheit der Schlossräume genießen wollen“, erklärt Stephan Hurst. „Und wir sind an allen Tagen da und bieten attraktives Programm für kaltes und nasses Wetter – aber natürlich auch an allen schönen.“

WWW.SCHLOSS-LUDWIGSBURG.DE
WWW.SCHLOESSER-UND-GAERTEN.DE

SERVICE
ÖFFNUNGZEITEN
10.00 bis 17.00 Uhr

INFORMATIONEN
Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg
Telefon +49(0)71 41.18 20 04
Telefax +49(0)71 41.18 64 50
info@schloss-ludwigsburg.de
WWW.SCHLOSS-LUDWIGSBURG.DE
WWW.SCHLOESSER-UND-GAERTEN.DE

Download und Bilder