Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

Freitag, 25. Mai 2018

Residenzschloss Ludwigsburg | Sonstige Veranstaltungen

INTERNATIONALER KINDERTAG AM 1. JUNI

145 Staaten begehen den „Internationalen Kindertag“ – und das Residenzschloss Ludwigsburg macht am 1. Juni mit. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg geben allen Kindern freien Eintritt ins Modemuseum und zu den klassischen Schlossführungen in den Räumen von Königin und König. Außerdem kann man Kräuter kennenlernen und eine eigene Teemischung herstellen.

Am 1. Juni ist der „Internationale Kindertag“ – auch im Residenzschloss

145 Staaten begehen den „Internationalen Kindertag“ – und das Residenzschloss Ludwigsburg macht am 1. Juni mit. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg geben allen Kindern freien Eintritt ins Modemuseum und zu den klassischen Schlossführungen in den Räumen von Königin und König. Außerdem kann man Kräuter kennenlernen und eine eigene Teemischung herstellen.

EIN TAG FÜR KINDER IM SCHLOSS
Freier Eintritt für Kinder von sechs bis einschließlich 14 Jahren zu allen regulären klassischen Führungen durch die Räume der Königin Charlotte Mathilde oder durch die des Königs Friedrich I. von Württemberg und freier Eintritt ins Modemuseum, verbunden mit einer Fragen-Rallye durch die Geschichte der Mode: Das ist das Geschenk der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg an alle Kinder zum „Internationalen Kindertag“ am 1. Juni. Im neu angelegten Grufthof wird außerdem von 14 bis 16.00 Uhr die Kräuterpädagogin Ana Zube-Pop den Kindern Fragen rund um Kräuter beantworten und Kräuterkostproben anbieten. Wer möchte, kann unter Anleitung der Kräuterpädagogin Kräutersalz oder eine eigene Teemischung herstellen. Mit dem Kräuterprogramm knüpfen die Staatlichen Schlösser und Gärten an das Naturinteresse der Kinder und Jugendlichen an – und daran, dass zum Schloss weitläufige Gärten gehören und Schloss und Garten seit Jahrhunderten Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen sind.

KINDER ALS WICHTIGES PUBLIKUM DER SCHLÖSSER
„Weil uns Kinder wichtig sind, nehmen wir das Thema auf“, sagt Anne Raquet, die im Residenzschloss das pädagogische Angebot betreut. Tatsächlich hat für die Staatlichen Schlösser und Gärten das Thema Kulturvermittlung höchsten Stellenwert: Die Wertschätzung der Monumente und ihrer Geschichte an die nächste Generation zu vermitteln ist eine der zentralen Aufgaben der Staatliche Schlösser und Gärten. Aus dieser Grundhaltung rührt das differenzierte und vielfältige Programm, mit dem im Residenzschloss Ludwigsburg auf die Bedürfnisse und Interessen von Kindern und Jugendlichen eingegangen wird.

DER INTERNATIONALE KINDERTAG
Der Internationale Kindertag ist ein in über 145 Staaten der Welt begangener Tag, mit dem auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder und speziell auf die Kinderrechte aufmerksam gemacht werden soll. Ziel des Tages ist, Themen wie Kinderschutz, Kinderpolitik und vor allem die Kinderrechte in das öffentliche Bewusstsein zu rücken. Das Datum ist nicht einheitlich festgelegt In gut 40 Staaten wird der Tag am 1. Juni begangen. Der erste internationale Tag des Kindes wurde am 1. Juni 1950 begangen; die Bewegung für diesen Tag begann in den damaligen sozialistischen Ländern, dort wurde der Tag auch zuerst etabliert.

SERVICE UND INFORMATION
KINDERTAG AM 1. JUNI

Ganztägig 10.00 bis 17.00 Uhr
Für alle Kinder freier Eintritt bei den Standard-Schlossführungen und freier Eintritt ins Modemuseum einschließlich Fragen-Rallye durch die Geschichte der Mode.

14.00 bis 16.00 Uhr
Grufthof: Aktionsprogramm mit der Kräuterpädagogin Ana Zube-Pop

INFORMATIONEN
Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg
Telefon +49 (0) 71 41 . 18 64 00
info@schloss-ludwigsburg.de

Download und Bilder

Sonderführung für Kinder

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Niels Schubert

Technische Daten

JPG, 1555x2600 Pxl, 1 dpi, 0.37 MB

Internationaler Kindertag

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Michael Fuchs

Technische Daten

JPG, 1733x2600 Pxl, 1 dpi, 0.41 MB