Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 4. Juni 2019

Residenzschloss Ludwigsburg | Sonstige Veranstaltungen

Von höfische Intrigen bis Familienführung: Das Pfingstwochenende im Schloss

Am Pfingstwochenende kann man eintauchen in die Welt des Schlosses: Die königliche Hofdame erwartet die Gäste und die Gräfin Weidenbach. Außerdem gibt es noch restliche Plätze bei der neuen Führung für Fotofans und reichlich Angebote für Kinder und Familien. Für die Termine ist wegen der beschränkten Teilnehmerzahl eine telefonische Anmeldung unter 07141 . 18 64 00 notwendig.

KÖNIGLICHE HOFDAME UND GRÄFIN WEIDENBACH 

Durch die königlichen Räume führt Laura Imprescia als „Hofdame“ am Pfingstsamstag, 8. Juni um 12.30 Uhr und gewährt einen Blick hinter die Kulissen des höfischen Alltags. Hofdame zu sein war das erstrebenswerte Ziel vieler adliger Frauen. Der Blick aus der Nähe zeigt: Auch am königlichen Hof ist nicht alles Gold, was glänzt! Am Pfingstsonntag um 11 Uhr erwartet „Gräfin Weidenbach“ die Gäste. Kerstin Frisch weiht sie ein in „Etiquette und Intrigen“ der Zeit der Schlossgründers Herzog Eberhard Ludwig. Der hat endlich seiner berüchtigten Mätresse den Laufpass gegeben –und nach 25 Jahren darf seine Ehefrau ins Ludwigsburger Schloss einziehen. Gräfin von Weidenbach bereitet alles für die Ankunft der Herzogin vor und erzählt vom Leben bei Hofe – und von den skandalösen Ereignissen, die zur Vertreibung der langjährigen Mätresse geführt haben.

 

FÜHRUNG FÜR FOTOFANS AM SONNTAGMORGEN
Letzte Plätze bietet auch noch die Führung für Fotofans, die um 8 Uhr am Pfingstsonntag startet. Die Schlossverwaltung hat extra für alle, die in den Schlossräumen fotografieren wollen, einen Rundgang eingerichtet. Er startet am frühen Morgen – vor dem Führungsbetrieb im Residenzschloss. Anderthalb Stunden lang geht es im passenden Fototempo durch die berühmten Prunkräume des Schlosses: ein Paradies für Fotografinnen und Fotografen. Diese Führung ist eine Neuheit im Programm: Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg haben die ersten Termine probehalber im Mai in den Terminkalender gesetzt und sind damit auf große Begeisterung gestoßen.

 

KINDER UND FAMILIEN AM WOCHENENDE

Am Pfingstwochenende bietet auch das „Kinderreich“, das interaktive Kindermuseum im Residenzschloss noch letzte freie Spielplätze. Freie Termine sind am Samstag und am Sonntag um 12 und 14 Uhr verfügbar. Und für Familien, die das Schloss einmal ganz spielerisch kennen lernen wollen, gibt es die Familienführung für Kurzentschlossene und ohne Anmeldung, wie immer sonn- und feiertags um 14.30 Uhr. Für alle anderen Termine ist eine Anmeldung bei der Hotline von Schloss Ludwigsburg erforderlich (07141.186400).

 

SERVICE UND INFORMATION
SONDERFÜHRUNGEN

Samstag, 08.06.2019, 12:30

Vom Alltag einer königlichen Hofdame

Rundgang durch die königlichen Räume

Sonderführung mit Laura Imprescia

 

Sonntag, 09.06.2019, 11:00

Etiquette und Intrigen

Mit Gräfin Weidenbach durchs Schloss

Sonderführung mit Kerstin Frisch

 

 

DAUER

Eine Sonderführung dauert in der Regel 1,5 Stunden

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

 

PREIS

Erwachsene 10,00 €, ermäßigt 5,00 €, Familien 25,00 €

 

KINDER UND FAMILIEN

Samstag, 8. Juni, 12.00 Uhr und 14 Uhr

Sonntag, 9. Juni, 12.00 und 14.00 Uhr

Kinderreich im Residenzschloss

 

Pfingstsonntag, 9. Juni, 14.30 Uhr

Pfingstmontag, 10. Juni, 14.30 Uhr

Familienführung für Kurzentschlossene

– ohne Anmeldung.

 

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

Residenzschloss Ludwigsburg

Schlossstraße 30

71634 Ludwigsburg

Telefon +49 (0) 71 41 . 18 64 00

info@schloss-ludwigsburg.de

Download und Bilder