Wiederholenden Inhalt überspringen
Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands
Residenzschloss Ludwigsburg

Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Residenzschloss Ludwigsburg aus den vergangenen Monaten.


115 Treffer

Kloster und Schloss Bebenhausen | Schloss Heidelberg | Botanischer Garten Karlsruhe | Residenzschloss Ludwigsburg | und weitere

Montag, 2. September 2019 | Sonstige Veranstaltungen

14.–22. September: „Technik mit Geschichte“ in Salem und Ochsenhausen

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg laden dazu ein, „Technik mit Geschichte“ kennen zu lernen. Vom 14. bis 22. September., eine gute Woche lang, stehen zum ersten Mal die Zeugnisse des technischen Fortschritts im Mittelpunkt des Programms in den historischen Monumenten des Landes. Auch Kloster und Schloss Salem ist mit dabei und ebenso Kloster Ochsenhausen. Insgesamt machen neun Schlösser, Klöster und Gärten zwischen Kurpfalz und Bodensee mit und bieten Führungen an, bei denen man zum Teil Orte betritt, die sonst nur selten sichtbar werden. Eine Übersicht über die vielfältigen Veranstaltungen findet sich im Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg www.schloesser-und-gaerten.de.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 2. September 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Besondere Führungen am Sonntag. Im Fokus: der Tag des offenen Denkmals

Das Residenzschloss macht mit beim „Tag des offenen Denkmals“: In der Restaurierungsausstellung „Pflegen und Bewahren“ finden am Sonntag, 8. September stündlich Führungen statt. Außerdem gibt es am Sonntag noch letzte Plätze für Kurzentschlossene bei den Führungen „Verliebt, verlobt, verschmäht“ mit zwei Damen der Ludwigsburger Gesellschaft und beim Klassiker „Baron von Bühler“ sowie bei der Familienführung um 14.30 Uhr. Für die beiden Führungen mit den Damen und dem Baron ist eine telefonische Anmeldung unter 071 41. 18 64 00 erforderlich.

Detailansicht
Kloster und Schloss Bebenhausen | Botanischer Garten Karlsruhe | Residenzschloss Ludwigsburg | Kloster Maulbronn | und weitere

Freitag, 16. August 2019 | Führungen & Sonderführungen

Vom 14. bis 22. September steht „Technik mit Geschichte“ im Fokus

Raffinierte Technik mit Jahrhunderte alter Tradition: Staunenswert, was sich in Schlössern, Klöstern und Gärten erhalten hat. Vom 14. bis 22. September stehen diese Zeugnisse für Erfindergenie und Tüftlergeist erstmals im Mittelpunkt. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg laden dazu ein, „Technik mit Geschichte“ kennen zu lernen. Fachkundige Führungen erschließen historisches Wissen – und begeistern beim Blick auf die ausgeklügelten technischen Leistungen, die oft bis heute noch erstaunlich funktionstüchtig sind. Eine Übersicht über die vielfältigen Veranstaltungen findet sich im Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg www.schloesser-und-gaerten.de.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Mittwoch, 14. August 2019 | Feste & Märkte

Höhepunkt des Themenjahres: Deutsch-Französisches Freundschaftsfest im September

Am 15. September wird das Residenzschloss Ludwigsburg zur Bühne für ein großes Deutsch-Französisches Freundschaftsfest für die ganze Familie, den Höhepunkt des aktuellen Themenjahrs „Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten" bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg. Der Rahmen könnte nicht prächtiger sein und die historischen Bezüge sind vielfältig – auch das ist ein Grund für die Staatlichen Schlösser und Gärten, ihren Jahreshöhepunkt im Ludwigsburger Schlosshof zu feiern. Mitmachaktionen, Theater, Tanz und Musik, besondere Führungen und Vorträge sowie ein reichhaltiges kulinarisches Angebot machen den Tag zu einem erlebnisreichen Fest für die ganze Familie.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 12. August 2019 | Führungen & Sonderführungen

Küchengeheimnisse, Gerüchte vom Herzogshof und verborgene Räume

Den Geheimnissen des Schlosses auf der Spur ist man am Wochenende bei mehreren Führungen: Am Samstagmittag geht es bei „Vom Keller auf den Teller“ in die verborgenen Bereiche der Küchenlogistik vergangener Jahrhunderte. „Gräfin Weidenbach“ bietet bei einem Zusatztermin Einblick in die Intrigen der Zeit von Schlossgründer Herzog Eberhard Ludwig. Außerdem gibt’s im „Kinderreich“ am Sonntagmittag noch Restplätze für Kurzentschlossene. Für alle Termine ist wegen der beschränkten Teilnehmerzahl eine telefonische Anmeldung unter 07141 . 18 64 00 erforderlich.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Mittwoch, 31. Juli 2019 | Führungen & Sonderführungen

Neuer Führungsweg und neuer Ausstellungsraum im Alten Hauptbau

Ab dem 1. August rücken die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in ihrem Führungsprogramm die nördliche Hälfte des riesigen Schlosses in den Fokus: Die Führungen eröffnen neue Perspektiven auf die früheste Zeit der Residenz, barocke Highlights inklusive. Neu präsentiert wird auch ein Ausstellungsraum zum Thema „Hygiene“, zu dem am Sonntag, den 4. August eine eigene Sonderführung angeboten wird: „…und sie wuschen sich doch! Hygiene bei Hofe“. Vom 3. bis zum 11. August lädt die Schlossverwaltung zum Testen und Entdecken des neuen Führungsweges ein: Wer ein Ticket für eine neue Schlossführung bucht, erhält den Eintritt für eine Begleitperson gratis. Alleinreisende Gäste erhalten die zweite Führung kostenlos dazu.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 29. Juli 2019 | Allgemeines

Neuer Führungsweg richtet den Blick auf das Schloss des Stadtgründers

Ab dem 1. August präsentieren die klassischen Schlossführungen das Residenzschloss Ludwigsburg mit dem Blick auf die Zeit des Stadtgründers Eberhard Ludwig. Weil die königlichen Wohnungen im Neuen Hauptbau wegen der Neuordnung der Räume ab dem 1. August vorerst nicht mehr zugänglich sein werden, haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nun die nördliche Hälfte des riesigen Schlosses in den Fokus gerückt – und die neuen Führungen eröffnen neue Perspektiven auf die früheste Zeit der Residenz, barocke Highlights inklusive. Neu präsentiert sich auch der Ordenssaal: ohne Konzertbestuhlung in seiner festlichen Weite als ein barockes Raumerlebnis. Vom 3. bis zum 11. August lädt die Schlossverwaltung zum Testen und Entdecken ein: Wer ein Ticket für eine neue Schlossführung bucht, erhält den Eintritt für eine Begleitperson gratis dazu.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 29. Juli 2019 | Feste & Märkte

Höhepunkt des Themenjahres: Deutsch-Französisches Freundschaftsfest im September

Ein Termin nach den Sommerferien zum Vormerken: Am 15. September wird das Residenzschloss Ludwigsburg zur Bühne für ein großes deutsch-französisches Freundschaftsfest für die ganze Familie, der Höhepunkt des aktuellen Themenjahrs „Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten" bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg. Der Rahmen könnte nicht prächtiger sein und die historischen Bezüge sind vielfältig – auch das ist ein Grund für die Staatlichen Schlösser und Gärten, ihren Jahreshöhepunkt im Ludwigsburger Schlosshof zu feiern. Mitmachaktionen, Theater, Tanz und Musik, besondere Führungen und Vorträge und ein reichhaltiges kulinarisches Angebot machen den Tag zu einem erlebnisreichen Fest für die ganze Familie.

Detailansicht