Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Residenzschloss Ludwigsburg aus den vergangenen Monaten.


83 Treffer
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 18. Juni 2019 | Allgemeines

Wissenszuwachs führt zu Planänderung im Residenzschloss. Neuer Führungsweg

Neue Erkenntnisse verändern den Blick auf die königlichen Räume im Residenzschloss Ludwigsburg – und sie sorgen für eine Änderung in der Terminplanung der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Voraussichtlich bis 2023 wird sich die Fertigstellung der Arbeiten an der Restaurierung und Wiedereinrichtung verschieben, drei Jahre länger als ursprünglich geplant. Das ist der Preis dafür, dass die neuen Erkenntnisse umgesetzt werden können. Im Mittelpunkt steht dabei vor allem die originale Ausstattung mit Textilien der Zeit vom Beginn des 19. Jahrhunderts. Die Vorhänge und Möbelbezüge sind ein wesentliches Element des authentischen Raumeindrucks. Wegen der aktuellen Arbeiten ändert sich der Weg der Führungen im Residenzschloss ab dem 1. August 2019: Das Schloss bietet mit seinen weitläufigen Raumfluchten aus mehreren Epochen dafür ausreichend Möglichkeiten.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 18. Juni 2019 | Führungen & Sonderführungen

Von Intrigen, Triumph und Liebe: Das Wochenende im Schloss

Reiches Wochenendangebot im Residenzschloss: Bei den Sonderführungen am Samstag, den 22. und Sonntag, den 23. Juni werfen die Besucher einen besonderen Blick auf das Schloss und seine Geschichten. In der Führung „Etiquette und Intrigen“ am Samstag um 15.30 Uhr nimmt die Gräfin von Weidenbach die Besucher mit auf ihren Weg durch das Schloss. Von Geschichten über das Liebesglück im Herrscherhaus berichtet die Führung „Verliebt, verlobt, verschmäht“ am Sonntag um 13.30 Uhr. Bei „Er kam, er sah, er krönte“ ebenfalls am Sonntag um 15.30 Uhr erfahren die Gäste, wie Württemberg durch Napoleon zum Königreich wurde. Außerdem gibt es noch wenige freie Plätze im Kinderreich. Für alle Termine ist wegen der beschränkten Teilnehmerzahl eine telefonische Anmeldung unter 07141 . 18 64 00 erforderlich.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 17. Juni 2019 | Allgemeines

Porzellan der Manufaktur: Sonderverkauf im Reich der keramischen Künste

Das Residenzschloss ist eine reiche Schatzkammer der keramischen Künste. Die Staatlichen Schlösser und Gärten widmen daher dem Thema immer wieder besondere Veranstaltungen. Höhepunkt und sensationell erfolgreich war beim gestrigen Schlosserlebnistag der Sonderverkauf von Einzelstücken aus der Ludwigsburger Porzellanmanufaktur. Wegen der großen Nachfrage bietet die Schlossverwaltung Ludwigsburg nun einen weiteren Termin am 14. Juli an, an dem die kostbaren Bestände zum Besichtigen und Kaufen bereitstehen. Eine vorherige Anmeldung bei der Hotline in Schloss Ludwigsburg unter Telefon 07141.18 64 00 ist unbedingt erforderlich.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss Favorite Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | und weitere

Montag, 17. Juni 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Neunter Schlosserlebnistag zieht viele Menschen in die Schlösser des Landes

Kinder und Erwachsene auf Entdeckungstour in der Landesgeschichte und jede Menge entspannte Besucherinnen und Besucher in den Monumenten des Landes: Nach dem diesjährigen Schlosserlebnistag ziehen die Staatlichen Schlösser und Gärten wieder ein durchweg positives Fazit. Das Fest, das diesmal passend zum Themenjahr 2019 „Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten“ unter dem Motto „À la française“ stand, lockte am gestrigen Sonntag viele Menschen in die Schlösser des Landes und genossen das lebendige Angebot.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Mittwoch, 12. Juni 2019 | Führungen & Sonderführungen

Schlosserlebnistag mit Sonderführungen und Manufaktur-Verkauf

Beim Schlosserlebnistag am kommenden Sonntag steht im Residenzschloss Ludwigsburg eine breite Palette von besonderen Führungen für alle Interessen zur Auswahl, vom Dach bis zum Fasskeller und vom Familienerlebnis bis zum Rundgang mit dem Experten. Dazu kommen weitere Angebote über den ganzen Tag wie eine Ausstellung der Künstlergruppe „Kaleidoskop“, eine Oldtimershow im Schlosshof und französisch inspiriertes Essen. Auch Porzellan-Fans kommen auf ihre Kosten: Die Schlossverwaltung öffnet an diesem Tag das Porzellanlager der Ludwigsburger Manufaktur zum Besichtigen und Kaufen. Anmeldungen für die Sonderführungen und den Besuch im Lager der Porzellanmanufaktur nimmt die Hotline unter Telefon 07141.18 64 00 entgegen.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Mittwoch, 12. Juni 2019 | Führungen & Sonderführungen

Von Schönheit, Kunst und Verborgenem: Das Wochenende im Schloss

Am kommenden Wochenende kann man eintauchen in die Welt des Schlosses: Bei den Sonderführungen am Samstag, den 15. und Sonntag, den 16. Juni werfen die Besucher einen besonderen Blick auf das Residenzschloss und seine Geschichten. Außerdem gibt es noch wenige Plätze bei der neuen Führung für Fotofans und im Kinderreich. Für alle Termine ist wegen der beschränkten Teilnehmerzahl eine telefonische Anmeldung unter 07141 . 18 64 00 erforderlich.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 11. Juni 2019 | Allgemeines

Nistplatz Schloss: Die Ludwigsburger Wanderfalken sind flügge

Neues von den Wanderfalken im Ludwigsburger Residenzschloss: Nach der Nistzeit im Dach des Alten Hauptbaus sind die drei Jungfalken jetzt ausgeflogen. Vor vier Wochen sah man sie zum ersten Mal außerhalb ihres Brutplatzes, am 31. Mai waren die Jungfalken zusammen mit ihren Eltern bei Kreisflügen über dem Schloss zu beobachten. Seit Pfingsten sind sie eigenständig unterwegs und haben ihre Kinderstube endgültig verlassen. Das Schlossfalkenpaar hat nun zum zweiten Mal erfolgreich gebrütet – fotografische Eindrücke davon sind auf der Website der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg beim „Nist-Barometer“ von Schloss Ludwigsburg zu finden.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Freitag, 7. Juni 2019 | Allgemeines

Freundschaftsbändchen knüpfen und freien Eintritt erhalten – Aktion bis zum 2. Oktober

Freundschaftsbändchen als kleines Zeichen für die gute Beziehung zwischen Frankreich und Deutschland, geknüpft aus Bändern in den Landesfarben: Das ist die sommerliche Aktion der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Themenjahr „Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten". In zahlreichen Monumenten liegt bis 2. Oktober Bastelmaterial bereit, aus dem sich die Besucherinnen und Besucher deutsch-französische Freundschaftsbändchen knüpfen können. Alle, die ein solches Bändchen in den Landesfarben am 14. Juli oder am 3. Oktober in einem der teilnehmenden Monument vorzeigen, erhalten freien Eintritt.

Detailansicht