Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Residenzschloss Ludwigsburg aus den vergangenen Monaten.


92 Treffer
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 13. November 2018 | Allgemeines

LILA BELEUCHTET VOM 15. BIS 17. NOVEMBER

Welt-Pankreaskrebs-Tag und Welt-Frühgeborenen-Tag – die zwei Termine folgen im November dicht aufeinander, am 15. und am 17. November. Das Residenzschloss wird, wie in den vergangenen Jahren auch, aus diesem Anlass beleuchtet. Mit der lila angestrahlten Südfassade setzt Schloss Ludwigsburg damit ein Zeichen der Solidarität und unterstützt die beiden Initiativen. Der Welt-Pankreaskrebs-Tag am 15. November ist zudem der Anlass für eine kompakte Veranstaltung mit vielen kompetenten Fachleuten und mit Beratung in der Ludwigsburger Musikhalle.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Schloss Bruchsal | und weitere

Montag, 12. November 2018 | Allgemeines

BESUCHERANSTURM AM WOCHENENDE

Weil genau vor einem Jahrhundert mit der Ausrufung der Republik viele Schlösser zu Museen wurden und inzwischen die beliebtesten Ausflugsziele der Bürger geworden sind, haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am Wochenende die Tore geöffnet: Und die Bürgerinnen und Bürger kamen! Sie setzen das Motto „Stürmt eure Schlösser!“ direkt in Freizeitaktivitäten um. Spitzenreiter waren die Schlösser von Schwetzingen und Ludwigsburg mit jeweils etwa 10.000 Gästen. Insgesamt besuchten fast 30.000 Menschen die Schlösser am Wochenende.

Detailansicht
Schloss Bruchsal | Residenzschloss Ludwigsburg | Neues Schloss Meersburg | Barockschloss Mannheim | und weitere

Donnerstag, 8. November 2018 | Allgemeines

EIN JAHRHUNDERT REPUBLIK

Genau ein Jahrhundert ist es her, dass der erste Weltkrieg endete, die Monarchen abdankten und in Deutschland die Zeit der Demokratie begann. Am 9. November 1918, vor 100 Jahren, wurde die Republik ausgerufen – auch in Baden und Württemberg. Zugleich wurden damit die Residenzschlösser zu Museen und zu Orten, die nun allen gehörten. Das ist für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Grund zum Feiern. Am 10. und 11. November gibt es daher freien Eintritt in neun Schlösser.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Mittwoch, 7. November 2018 | Allgemeines

KOSTBARE AUSSTATTUNG DER KÖNIGSZEIT

Ausgestattet auf kaiserlichem Niveau: So präsentiert sich zunehmend der württembergische Hof bei den aktuellen Forschungsarbeiten der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in Schloss Ludwigsburg. Viele der Stücke, die heute in Ludwigsburg zu sehen sind, haben ihre Entsprechung in den Schlössern der russischen Zaren in St. Petersburg oder des französischen Kaisers Napoleon – zu erkennen am Niveau. „Die aktuellen Arbeiten in Ludwigsburg verändern den Blick auf den Rang der württembergischen Residenzen – in Ludwigsburg, aber auch in Stuttgart“, zieht Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, ein erstes Fazit.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 6. November 2018 | Führungen & Sonderführungen

TERMINE AM WOCHENENDE

Attraktive Sonderführungen am Wochenende vom 9. bis 11. November im Residenzschloss: „Kaffeeklatsch bei Königs“ oder „Kronleuchter und Augenfunkeln“, „Vorhang auf im Schlosstheater“ oder ein Rundgang mit „Kammerzofe Christine“ - es sind die großen Führungsklassiker, die an diesem Wochenende noch freie Restplätze für Kurzentschlossene bieten. Für die Sonderführungen ist eine telefonische Anmeldung unter 07141. 18 64 00 nötig.

Detailansicht
Schloss Bruchsal | Residenzschloss Ludwigsburg | Neues Schloss Meersburg | Barockschloss Mannheim | und weitere

Donnerstag, 25. Oktober 2018 | Sonstige Veranstaltungen

EIN JAHRHUNDERT REPUBLIK

Genau ein Jahrhundert ist es her, dass der erste Weltkrieg endete, die Monarchen abdankten und in Deutschland die Zeit der Demokratie begann. Am 9. November 1918, vor 100 Jahren, wurde die Republik ausgerufen und Baden und Württemberg wurden Demokratien. Zugleich wurden damit die Residenzschlösser zu Museen und zu Orten, die nun allen gehörten. Das ist für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Grund zum Feiern. Am 10. und 11. November gibt’s daher freien Eintritt in neun Schlösser.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 8. Oktober 2018 | Führungen & Sonderführungen

TAG DER RESTAURIERUNG AM 14. OKTOBER

Europaweit geben Restauratoren am 14. Oktober Einblicke in ihre filigrane und anspruchsvolle Arbeit: Zum ersten Mal findet der „Europäische Tag der Restaurierung“ statt. Mit dabei sind auch die Restauratorinnen und Restauratoren der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Im Residenzschloss Ludwigsburg stehen zwei besondere Führungen mit jeweils zwei Terminen zur Wahl statt. Bei allen Führungen ist die Teilnahme kostenfrei und für alle Termine ist die telefonische Anmeldung in den jeweiligen Schlössern erforderlich. Weitere Restaurierungsführungen bieten am Sonntag die Schlösser von Bruchsal, Mannheim, Rastatt und Weikersheim Alle baden-württembergischen Termine finden sich bequem im Internetportal www.schloesser-und-gaerten.de

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Samstag, 6. Oktober 2018 | Sonstige Veranstaltungen

BÜHNENVERWANDLUNG AM 14. OKTOBER

Mit dem Schlosstheater besitzt das Residenzschloss Ludwigsburg einen absolut singulären historischen Schatz: Hier hat sich die älteste Bühnenmaschinerie der Welt erhalten. Am Sonntag, 14. Oktober, kann man sie in Betrieb erleben. Weil das kostbare Technikdenkmal aus dem 18. Jahrhundert, ganz aus Holz konstruiert, empfindlich ist, erlebt man das nur sehr selten– ein Termin, den man nicht verpassen sollte. Eine telefonische Anmeldung (07141.18 64 00) ist unbedingt erforderlich.

Detailansicht