Bypass Repeated Content

Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Residenzschloss Ludwigsburg aus den vergangenen Monaten.

118 Treffer
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 2. Dezember 2019 | Führungen & Sonderführungen

Der Weihnachtsbaum leuchtet. Programm am Wochenende im Residenzschloss

Advent im Residenzschloss: Wie jedes Jahr leuchtet der mächtige Weihnachtsbaum im Schlosshof und unter den Arkaden steht die große polnische Holzkrippe. Am Sonntag bietet die Führung zu „Etiquette und Intrigen“ einen Blick in die Zeit von Schlossgründer Herzog Eberhard Ludwig. Kinder können im „Kinderreich“ das Leben als Prinzessin und Prinz ausprobieren. Und für kurzentschlossene Familien gibt’s am Sonntag die Famlienführung ohne Anmeldung. Für die Sonderführungen und für das „Kinderreich“ ist wegen der beschränkten Teilnehmerzahl eine telefonische Anmeldung unter Telefon +49 (0) 71 41 . 18 64 00 notwendig.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Mittwoch, 27. November 2019 | Allgemeines

Neue Trauorte in den Ludwigsburger Schlössern: Marmorsaal und Favorite

Das Residenzschloss ist einer der beliebtesten Trauorte in der weiten Region. Die Schlossverwaltung gibt jetzt nicht nur die neuen Termine für standesamtliche Trauungen für 2020 bekannt, sondern auch gleich zwei mehr als spektakuläre Neuerungen: Hochzeiten finden künftig im Marmorsaal statt – einem der glanzvollsten Räume im Schloss. Und ab 2020 steht das Lustschloss Favorite endlich wieder für Trauungen zur Verfügung.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 25. November 2019 | Führungen & Sonderführungen

Très chic und schaurig schön: Führungen am Samstag im Residenzschloss

Staunen über Eleganz und Kreativität französischer Mode im Modemuseum oder angenehmes Gruseln bei mysteriösen Geschichten in den dunklen Schlossräumen? Zwei besondere Führungen im Residenzschloss bieten am Samstag noch Restplätze. Für kurzentschlossene Familien sind sogar noch Termine im interaktiven Kindermuseum „Kinderreich“ verfügbar. Für alle Führungen und für das „Kinderreich“ ist wegen der beschränkten Teilnehmerzahl eine telefonische Anmeldung unter Telefon +49 (0) 71 41 . 18 64 00 notwendig.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Donnerstag, 21. November 2019 | Führungen & Sonderführungen

Schaurig schön: Zusatztermin der beliebten Abendführung am 30. November

Das gibt es nur in den dunklen Monaten: Herbst und Winter sind die richtige Zeit für die besonders stimmungsvollen Rundgänge durch das dunkle Residenzschloss. „Schaurig schön“ sind die Geschichten, die man dabei hört – und die Nachfrage danach ist so groß, dass die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg einen Zusatztermin am 30. November ins Programm aufgenommen haben. Wegen der beschränkten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter Telefon +49 (0) 71 41 . 18 64 00 notwendig.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach | Altes Schloss Hohenbaden, Baden-Baden | Burg Alt-Eberstein, Baden-Baden | Burg Badenweiler | und weitere

Montag, 18. November 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Schlösser und Klöster bei Kerzenlicht und Laternenschein: Winterliche Führungen

Wenn die Tage kürzer werden, starten in den Schlössern und Klöster des Landes besonders stimmungsvolle Rundgänge. Im Kerzenschein und mit Laternen ausgerüstet geht es auf Entdeckungstour durch die geschichtsträchtigen Räume – und die Atmosphäre lässt niemanden unberührt. Die winterlichen Angebote eignen sich besonders für Familien – und viele Schlösser und Klöster machen mit. Etwa das Residenzschloss Ludwigsburg, Schloss Bruchsal, Schloss Favorite Rastatt oder die Klöster Maulbronn, Alpirsbach, Hirsau und Bebenhausen. Und die Nachfrage ist groß: Bei vielen der Angebote muss man sich schon früh anmelden. Alle Termine finden sich im Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg www.schloesser-und-gaerten.de.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 18. November 2019 | Führungen & Sonderführungen

Suggestive Wochenendtermine: Restplätze bei Führungen im Residenzschloss

Letzte Plätze bei zwei begehrten Führungsrundgängen bietet die Schlossverwaltung an diesem Wochenende: Am Freitag kann man mit Edmund Banhart das abendliche Schloss im Licht der Kronleuchter erleben. Und am Samstag taucht man mit „Gräfin Weidenbach“ ein in eine Zeit der Intrigen am württembergischen Hof, als das Ludwigsburger Schloss noch ganz neu war. Und für kurzentschlossene Familien sind sogar noch Plätze im interaktiven Kindermuseum „Kinderreich“ verfügbar. Für alle Führungen und für das „Kinderreich“ ist wegen der beschränkten Teilnehmerzahl eine telefonische Anmeldung unter Telefon +49 (0) 71 41 . 18 64 00 notwendig.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 18. November 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Welt-Pankreaskrebstag: Am 21. 11. leuchtet das Residenzschloss wieder lila

Am 21. November wird der Welt-Pankreaskrebstag begangen. Schon seit mehreren Jahren zeigt man im Residenzschloss Ludwigsburg Solidarität: Ab 17 Uhr wird die Nordfassade lila illuminiert – als weithin sichtbares Zeichen. Am Welt-Pankreaskrebstag finden in der Stadt Infoveranstaltungen statt. „Das Schloss wird mit seiner weithin sichtbaren Front von allen wahrgenommen, die auf der Bundesstraße unterwegs sind – das ist eine der prominentesten Ansichten der Stadt: Wir unterstützen mit der Illumination gerne diese wichtige Initiative“, erklärt Stephan Hurst, der Leiter der Schlossverwaltung Ludwigsburg.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Mittwoch, 6. November 2019 | Allgemeines

Welttag der Studierenden: Freier Eintritt für Studentinnen und Studenten am 17.11.

Ludwigsburg ist eine Hochschulstadt – und das Residenzschloss lädt am „Welttag der Studierenden“ alle, die im Studium sind, zum kostenlosen Besuch ein. Wer am 17. November mit einem passenden Ausweis an die Schlosskasse kommt, kann kostenlos an einer Führung durch die Räume des Herzogs oder der Herzogin teilnehmen und die Museen im Residenzschloss besuchen. Ebenfalls freien Eintritt für Studierende gewähren am 17. 11. Schloss Solitude und die Grabkapelle auf dem Württemberg.

Detailansicht